Die Klassenpflegschaft wird von den Eltern der Klasse auf dem 1. Elternabend nach den Sommerferien gewählt und zählt für das ganze Schuljahr.
Die Klassenpflegschaft ist das Bindeglied zwischen Eltern und der Schule.

Die Schulpflegschaft setzt sich aus der Klassenpflegschaft und der Schulleitung zusammen. Sie wählen aus ihrer Runde den Schulpflegschaftsvorsitz und dessen Vertreter. Anschließend werden die Vertreter für die Schul-, Teil-, und Fachkonferenz gewählt.

Die Schulkonferenz ist das wichtigste Mitwirkungsorgan der Schule auf der pädagogischen Ebene.
Unter der Führung der Schulleitung setzten sich Eltern, Schüler und Lehrer zusammen und fassen Beschlüsse gemeinsam.

 

Mitwirkungsgremien im Schuljahr 2020/2021

2020 21 OrganigrammAlle Mitwirkungsgremien
und Personen im Überblick
als Organigramm.

Go to top