+++ 2. Elternsprechtag, 02.05.2017 von 14:00 bis 18 Uhr +++

Die Diedrich-Uhlhorn-Realschule lädt den Autor Chris Boge ein, Schülerinnen der 5. und 6. Klassen aus seinen Ritter-, Vampir- und Kriminalgeschichten vorzulesen und für Fragen rund um das Schreiben und den Autorenberuf zur Verfügung zu stehen. Die Autorenbegegnung ist nicht öffentlich.

Freitag, 02. Dezember 2016
08.45 Uhr bis 12.30 Uhr
an der Diedrich-Uhlhorn-Realschule

Herr Boge hat in den vergangenen Jahren  bereits sehr eindrucksvoll aus seinen Geschichten  vorgelesen und unsere Schülerinnen und Schüler aktiv mit einbezogen. Bei seinen Lesereisen begleitet ihn häufig seine Mutter, Nortrud Boge – Erle, eine ebenfalls erfolgreiche Kinder – und Jugendbuchautorin. Herr Boge studierte Operngesang, war zwei Jahre lang Lehrer und ist promovierter Dozent für englischsprachige Literatur. In Seminaren bildet Boge Multiplikatoren fort. Finanziert wird die Autorenbegegnung zum Teil über unsere eigenen Mittel (Förderverein), zum anderen Teil über den Friedrich-Bödecker-Kreis NRW e.V.. Dieser erhält die Mittel vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport.

Kindern und Jugendlichen die Begegnung mit Autorinnen und Autoren zu ermöglichen, ist das erklärte Ziel des 1970 gegründeten Friedrich-Bödecker-Kreises NRW e.V. Autorenbegegnungen sind Lesungen oder Schreibwerkstätten, die durch Gespräche und Diskussionen mit der Autorin/dem Autor ergänzt werden.

Autorenbegegnungen sollen:

  • - Begeisterung für Literatur, Lesen und den Umgang mit Sprache wecken.
  • einen lebendigen Einblick in die Arbeit des Autors geben.
  • die Kreativität der Kinder und Jugendlichen anregen.
  • den Unterrichtsalltag bereichern und Anregungen für Lehrer/innen geben.

Indirekt tragen sie so zur Lese- und Schreibkompetenz der Kinder und Jugendlichen bei und fördern so die Möglichkeit der gesellschaftlichen und kulturellen Teilhabe. Ansprechpartnerin für diese Veranstaltung in der DiedrichUhlhorn-Realschule ist Lehrerin Agnes Friedberg.

Informationen zum Friedrich-Bödecker-Kreis NRW: Sarah Meyer-Dietrich (Friedrich-Bödecker-Kreis NRW) Tel.: 0179-1385028, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, http://www.boedecker-kreis-nrw.de.

 

Go to top