+++ 2. Elternsprechtag, 02.05.2017 von 14:00 bis 18 Uhr +++

5200 Euro wurden für die Erhaltung einer Schule im Südsudan von Schülerinnen und Schülern der DiedrichUhlhorn-Realschule erlaufen und wurden nun von Pater Stefan vom Kloster Himmerod vor Ort übergeben.

Mit ein wenig Stolz nehmen die Klassensprecherinnen der Klassen 6c, 5a und 6d die Urkunden von Projektleiterin und Lehrerin Inge Klee im Rahmen der 6. Sitzung des Schülerrates entgegen. Sie hatten mit ihren Klassen die höchsten Spendensummen im Spätherbst letzten Jahres erlaufen und so zum besonderen Erfolg des Spendenlaufes beigetragen.

Besonders Hager Mezban und Tolga Akcay aus der 6d freuen sich, weil sie mit 696,00 € die Spendenmeister geworden sind und nun im Lehrerraum ihrer Klassenlehrerin Frau Becker als Belohnung einen Kalender aus dem Südsudan aufhängen dürfen.

„Ein toller Erfolg, nicht nur für die drei besonders geehrten Klassen, sondern für unsere Schule insgesamt“, beglückwünschte Inge Klee den Schülerrat und bedankte sich nochmals für die gute Zusammenarbeit.

Alle zwei Jahre veranstaltet die Diedrich-Uhlhorn-Realschule einen Sponsorenlauf, dessen Erlös unter anderem Projekten im Südsudan zugute kommt.

Go to top